Soundtrack

Der Soundtrack meines Lebens.

(1) PINK FLOYD: Wish You Were Here. Vor allen mit Uwe Hafner. Auch Roger Waters. THE WALL: Später, mit Film.

(2) CLOUT: Clout. Me, myself and I.

(3) QUEEN: Jazz. Mit Mieze.

(4) LYNYRD SKYNYRD: Lynyrd Skynyrd. Dedi und Gammel. Da auch JOURNEY und DONALD FAGEN.

(5) ABBA: Alles bis „Super Trouper“. Da war Schluß. Gifti und Markus S.

(6) JETHRO TULL: Diverses. Mit Mark Greenberg in S. D.

(7) STEELY DAN: Katy lied. Auch mit Mark und natürlich dem unglaublichen Konzert in Irvine, CA.

(8) LED ZEPPELIN: I, II, III, IV. Logisch.

(9) PINK FLOYD: The Wall. Doppelalbum bei Govi gekauft. Der Film im O.-Kino. Und immer frische Brezn. Genauso wie bei HAIR, dem Film.

(10) BLUES BROTHERS: Blues Brothers. Film und Soundtrack, ebenfalls im O.-Kino.

(11) KEITH JARRETT. The Cologne Concert. Von Via am Telefon, danach mehr selbst und mit Alex vor ein paar Jahren in der Alten Oper. Ein Genie.

(11) FRANK ZAPPA: Sheik Yerbouti. Doppelalbum in Nürnberg, Anfang der 80er. Die „da oben“ haben die Texte ohnehin nicht verstanden…🙂

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: